Treffpunkt Kehlkopfoperierte

Kehlkopfoperierte und deren Angehörige aus den Landkreisen Vechta, Diepholz und Cloppenburg treffen sich zum gegenseitigen Austausch ihrer Erfahrungen. Die Selbsthilfegruppe bietet Betroffenen individuelle Betreuung und Rat bei Problemen, etwa vor oder nach Kehlkopfoperationen. Auch praktische Angebote zum Wiedererlernen des Sprechens sowie Vorträge und gesellige Nachmittage zählen zum Programm. Die Treffen finden jeweils am ersten Samstag um 15.00 Uhr in den Monaten Januar, März, April, Juni, September, Oktober und Dezember statt.

Treffpunkt:

Niels-Stensen-Haus
Raum Schwerin (Erdgeschoss)
Bürgermeister-Möller-Platz 1
49377 Vechta

Selbsthilfegruppe Kehlkopfoperierter

Ingeborg und Richard Kleier
Fon (0 54 91) 97 60 55
richard.kleier@web.de