Zentrum für Viszeralmedizin

Das Kompetenzzentrum für Viszeralmedizin vereint konservative, interventionelle und operative Therapien der Gastroenterologie (Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts) und Viszeralmedizin unter einem Dach. Das Besondere im Vergleich zu anderen Einrichtungen dieser Art ist die intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit der beteiligten Ärzte über die sonst üblichen Fachabteilungsgrenzen hinweg. Die Patienten profitieren dadurch, denn sämtliche Kompetenzen sind gebündelt und Diagnosen können schneller und besser erstellt werden.

Weitere Vorteile: Die Abläufe der Therapien sind optimal koordiniert und erfolgen nach definierten Strukturen. Informationsverluste und lästige Doppeluntersuchungen werden vermieden. Die reibungslose Kommunikation mit Haus- oder Fachärzten sorgt für ideal abgestimmte Behandlungen und Nachsorge.

So ermöglicht das von der Deutschen Gesellschaft für Krebsforschung zertifizierte Kompetenzzentrum eine optimale, individuell differenzierte Versorgung.

Kontakt

St. Josefs-Hospital Cloppenburg gemeinnützige GmbH
Krankenhausstr. 13
49661 Cloppenburg

Fon (0 44 71) 16-0
Fax (0 44 71) 16-2798
info@kk-om.de

 

St. Marienhospital Vechta gemeinnützige GmbH
Marienstrasse 6-8
49377 Vechta

Fon (0 44 41) 99-0
Fax (0 44 41) 99-1026
info@kk-om.de