Gastroenterologie

Die Gastroenterologie bietet für Patienten der Region ein überaus breites Behandlungsspektrum aus einer Hand. Dieses beinhaltet die Diagnose und Therapie sämtlicher Erkrankungen der Verdauungsorgane: Speiseröhre, Magen-Darm-Trakt, Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse. Behandelt werden auch Stoffwechselbeschwerden und Erkrankungen des Immunsystems. Alle diagnostischen oder therapeutischen Maßnahmen erfolgen auf einem sehr hohen technischen Niveau sowie unter Nutzung neuester medizinischer Erkenntnisse. Die Endoskopie mit modernster Technik ist ein wichtiger Aspekt der Vorsorge, denn zahlreiche Krebserkrankungen im Bauchraum sind nur behandelbar, wenn sie frühzeitig entdeckt werden.

Die Zusammenarbeit der Gastroenterologie mit Hausärzten, Facharztpraxen, dem interdisziplinären Bauchzentrum, Kliniken, der Medizinischen Hochschule Hannover sowie Selbsthilfegruppen tragen in vielerlei Hinsicht zu einer verbesserten Behandlung bei (z.B. weniger Doppeluntersuchungen, eindeutige Diagnose, weniger überflüssige Verlegungen). Somit bringt das Klinikum ideale Voraussetzungen für eine umfassende, gastroenterologisch erstklassige Versorgung mit – je nach Krankheitszustand ambulant oder stationär.

 

 

Kontakt

St. Josefs-Hospital Cloppenburg gemeinnützige GmbH
Krankenhausstr. 13
49661 Cloppenburg

Fon (0 44 71) 16-0
Fax (0 44 71) 16-2798
info@kk-om.de

 

St. Marienhospital Vechta gemeinnützige GmbH
Marienstrasse 6-8
49377 Vechta

Fon (0 44 41) 99-0
Fax (0 44 41) 99-1026
info@kk-om.de