Ethik

Der Mensch steht immer im Mittelpunkt unseres Handelns. Daher wenden wir uns unseren Patientinnen und Patienten mit Achtung, Respekt, Verständnis und Verantwortungsbewusstsein zu.

Die Berücksichtigung der individuellen physischen, psychischen, kulturellen und geistigen Bedürfnisse ist uns dabei sehr wichtig. Ebenso wie die Eigenständigkeit, Lebensweise und Privatsphäre, die wir respektieren und unterstützen.

Unsere Aufgabe ist es, Patientinnen und Patienten zu behandeln, begleiten, betreuen und beraten, und dabei die Würde des Einzelnen zu schätzen und zu schützen.

Wir sind für unsere Patientinnen und Patienten da – in ärztlicher und pflegerischer Hinsicht sowie mit fachlichem Können und Menschlichkeit.